Wirklich neues Ampkonzept - oder nur ein Verkaufstrick?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wirklich neues Ampkonzept - oder nur ein Verkaufstrick?

      Hallo,

      hier ein groß beworbenes neues Ampkonzept von H&K - oder doch nur ein aufgepepptes Effektgerät?

      Angeblich alles analog und klingt und reagiert doch wie ein Röhrenamp. Das haben andere Hersteller aber auch schon geschafft.
      Mal sehen, vielleicht gibt es dann nächstes Jahr ein Layout :D
      Witzig finde ich, dass der gute Vertriebsmensch von H&K kaum zu Wort kommt und wenn, kann er auch nur die üblichen Redewendungen vom Olli anbringen wie
      "unfassbar geil" ;( ?( :S
      Gruß Markus


      ---- in der Beschränkung zeigt sich erst der wahre Meister -----
    • Hi,
      Ich hab das Video nach 3 Minuten abgeschaltet, weil mir das ständige Dazwischengequatsche dieses nervigen und auf obercool machenden Session-Fuzzies total auf die Nerven ging. Und wenn ich so einen „Promoter“ in der Firma gehabt hätte wie diesen H&K-Menschen, hätte ich den umgehend rausgeschmissen! Der Session-Fuzzy legt dem ja nahezu jedes Wort in den Mund.
      Insgesamt ganz schlechte Vorstellung.
      Just my 2 cents
    • Also,
      Wegen dem vielen Gelaber hab ich es nicht ausgehalten, das anzuschauen. Da ist mir eine klare schriftliche Beschreibung doch viel lieber. Man liest es und hört es vor dem geistigen Ohr:
      "Die Black des Geistes einzigartige schlaffe control lässt Sie die Endstufe in so viel Cremigkeit Kurbeln wie Ihr Ton braucht - unabhängig von der Lautstärke zu wählen. .... Um Ihren Ton in Ihrem Schreibtisch oder im Aufnahme-Schnittstelle zu ernähren, kommt der Red Box AE + DI Ausgang jetzt mit acht sorgfältig ausgewählt und gestalteten Schränken, die Sie auch genießen können mit Hilfe der Verstärker eingebauten Kopfhörer-Ausgang
      "


      gear4music.de/de/Gitarre-and-B…3LtgEJEAQYAiABEgIlWfD_BwE


      Ein rein analoges Reverb und Delay? Kann ich mir nicht so ganz vorstellen....

      Wie auch immer, ohne Röhren kriegt man halt mehr Möglichkeiten für 799, also wird es einen Markt dafür geben.....
      =O Achtung: Bei Röhrenamps liegen LEBENSGEFÄHRLICHE Spannungen an. =O
      Bevor an einem Gerät gearbeitet wird muss es spannungsfrei gemacht werden und das muss auch überprüft werden. Jeder ist für seine Sicherheit selbst verantwortlich!
    • Nein, nur die eigentliche Verstärkerschaltung soll analog sein, aber digital gesteuert, die Effekte sind natürlich digital.

      Insgesamt sicher kein schlechtes Konzept, wobei man da heute schon sehr überzeugende Grundsounds liefern muss, denn die Modeling Amps bleiben an dem Punkt natürlich vielseitiger. Zumindest theoretisch...

      Kaufen würde ich keinen aktuellen H&K, einfach, weil die Dinger aussehen, wie das Logo von Ronnys Popshow.
      [IMG:https://bilder.fernsehserien.de/gfx/bv/ronnys-popshow.jpg]
    • :D :D :D

      das mit dem Logo stimmt ja wirklich - als das Design rauskam fand ich es auch eine Woche lang cool, aber man sieht sich sehr schnell satt daran und dann ist es nur noch lästig. Ich hab mich mal für den 18 Watter interessiert, aber den dann doch nicht gekauft weil mir die Gainsounds zu muffig waren. Aber das ist ja Geschmacksache.
      Gruß Markus


      ---- in der Beschränkung zeigt sich erst der wahre Meister -----
    • ... sorry hab ich eventuell falsch formuliert - natürlich ist nur die Verstärkerschaltung analog. Man kann aber alles digital regeln und speichern, sogar über ein Ipad und spätestens da haben die mich verloren, weil ich mich niemals bei Musik auf einen Computer verlassen würde. Dazu hab ich schon zu viel Mist erlebt, mit den Digital-Kisten. Aber wer will, kann natürlich auch auf die tollen Spielereien verzichten und ganz "old-school" an den Reglern drehen. Wie sehr der Amp dann aber tatsächlich wie ein Röhrenamp klingt und reagiert ist im Video eh nicht zu vermitteln.
      Gruß Markus


      ---- in der Beschränkung zeigt sich erst der wahre Meister -----