Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo Immo, ich pflichte Bernd sehr bei. Diese "Schwingungsbremsen" machen den Sound oft muffig. C6 mal einseitig auslöten und testen. Wenn's schwingt mal um die Hälfte verkleinern usw... Bis es klingt und nicht schwingt Gruß Peter

  • Hallo Immo, solange da Alpha drauf steht ist auch Qualität drin! Hatte noch mit keinem Probleme. Gruß Peter

  • Neues von Evilbay

    Rockopa58 - - Off Topic

    Post

    Das hatten The Who aber gewissenhafter erledigt Gruß Peter

  • Hallo Bernd, da der PI eine für den Sound wesentlich entscheidende Baugruppe ist, muß auch die Röhre nach der gewünschten Soundrichtung gewählt werden. Für den oft als "Endstufenzerre" bezeichneten Sound ist zum größten Teil die Übersteuerbarkeit des PI verantwortlich! (Also dessen Eingangsempfindlichkeit) Ich gebe Dir hier mal ein par Beispiele: Marshall/Mesa- ECC83 Vox (ich glaube AC100, nagel mich darauf jetzt nicht an, die kommen aus der Hüfte) ECC82 HIWATT ( 60er und 70er Jahre) ECC81 Das s…

  • Angst vor kontrollierten Kondensatorentladungen? Aber Bitte erhört! Gruß Peter

  • Hallo Bernd, ich hatte mir in den 70er Jahren so ein Gerät für die Regenerierung von Schwarz-Weiß-Bildröhren gebaut. Ich war begeistert! Nur hielt die Freude nicht lange. Nach 1-2 Monaten waren die Bilder wieder negativ. Eine Dauerüberheizung mit 8V erwies sich als bessere Lösung und verlängerte die Zeit bis zum Neugerät um 3-4 Jahre. Über das "Abknallen" der Kathoden von Farbbildröhren mit einer 50/50 Chance schreibe ich hier lieber keine Details Gruß Peter

  • Hallo Bernd, freut mich daß wir das finden konnten und Du nun Deiner Schöpferkraft weiter freien Lauf lassen kannst. Für ein neues Quartett empfehle ich Dir Dirk (TT) Der macht da immer gute Qualität zum fairen Preis. Weiter viel Spaß und Gruß Peter

  • Hallo Christof, Deine Annahme ist richtig!!! Aber da das Feld des Netztrafos, so wie die Dinger da stehen, sich auch auf den AÜ übertragen kann,sollte man den drehen, an den man am einfachsten ran kommt. In Bernds Fall ist das der AÜ (siehe Fotos vorne) Für das Design von Amps gilt der Grundsatz, daß die Eisenpakete immer!!!!! im rechten Winkel zueinander stehen sollten. Damit umgeht man eventuelle gegenseitige Einstreuungen von Anfang an weitgehendst! Gruß Peter

  • Hallo Bernd, ich habe mir aufgrund Immos berechtigtem Einwand vorne noch mal die Bilder angesehen. Den AÜ würde ich mal lösen und um 90° drehen. Das könnte auch eine Ursache sein. Past auch zu: "Brummt auch bei gezogener PI-Röhre" Und von wegen industriell gefertigt- Jim Marshall hatte genau das Problem bei vielen JTM45. Leider haben wir heute viele Jungingenieure, denen Jims Erfahrungen kalt am A.... vorbei gehen. Gruß Peter

  • Hallo Bernd, steck doch noch mal die alten Tuben zurück auf ihre originalen Plätze. Geht hierbei ja erst mal nicht um Output, sondern um eine mögliche Veränderung im Brummen. Dann wüßtest Du vielleicht schon mal ob sich ein neues Quartett lohnen würde. Gruß Peter

  • Hallo Bernd, ich glaube da waren zwei Denkfehler drin. Was haben denn Deine EL's gesagt als Du die Mittelanzapfung abgelötest hast? Du schriebst ja, daß die mit 6,3V gespeist würden. Idealer Weise sollten 2 aus dem oberen Teil der Heizwicklung und Mittelanzapfung, die zwei anderen aus unterem Teil und Mittelanzapfung gespeist werden. Wenn Du die Mittelanzapfung geklaut hast müssen die ja im Dunkeln gestanden haben Die Mittelanzapfung ist die Symmetrierung!! Du mußt nur dafür sorgen, daß beide Se…

  • Hallo Bernd, Hallo Bert, ja, ja Bert, natürlich melde ich mich auch dazu Hatte nur Regierungsaufgaben meiner Kanzlerin zu bearbeiten Also mit der 9 des PI auf Masse und 4+5 auf 12V ergibt eine gegenphasige 6,3V-Heizung der beiden Systeme, weil die Mittelanzapfung der 12V Heizwicklung auch auf Masse liegt. Wie Bert schon richtig vermutete soll sich "Mist" auf der Heizleitung durch die Gegenphasigkeit weitgehend auslöschen. Das kannst Du auch bei weiteren Röhrenheizungen so weiterführen. Dadurch b…

  • Freestompboxes.org down??

    Rockopa58 - - Off Topic

    Post

    Claudios Tipp ist richtig! http://*.* funktioniert wie immer. Gruß Peter

  • Neues Forum

    Rockopa58 - - Ankündigungen

    Post

    Hallo Alle, so, nach dem neuen Passwort Gedöns klappt es auch bei mir wieder wunderbar Und die Smileys funzen auch. Klasse! Gruß Peter

  • Umgang miteinander hier im Forum

    Rockopa58 - - Off Topic

    Post

    Meine liebe Erfurter Mietzekatze, eigentlich wollte ich mich hier ja raushalten aber nun reicht es sogar mir. Das ist ja wohl an Aroganz und Selbstüberschätzung nicht mehr zu toppen!:mad: Genau das dürfte es sein, was Raph meinte. In diesem Forum ist man eigentlich nicht bemüht möglichst schnell unter die Top 10 der Ignorierlisten zu kommen. Wer dann schon selbst darauf hinweist, sollte mal darüber nachdenken ob er in diesem Forum wirklich richtig ist. Wir haben hier schon so einige "Oberlehrer"…

  • Ne, Ne, mit Dean Markley bist Du kein Exot!!! Spiele ich seit Jahrzehnten. Auf der MHX = Fendermensur 09 Standard und auf der SG 10er Standard. Ich finde die sehr brilliant!!! Vielleicht ne teure Marotte aber ich spiel mit Fender Heavy Pleks und fühl mich wohl dabei für Blues über Hard bis Heavy. Früher waren die mal aus echt Schildpatt und klangen etwas spitzer. Leider habe ich davon nur noch ein sehr geschont und behütetes Teil. Gruß Peter

  • R.I.P. John Lord

    Rockopa58 - - Off Topic

    Post

    Ja, auch mein großes Bedauern des Verlustes. Auch wenn ich die Tasten sonst nicht so mag, war er etwas Großes, Besonderes und hat auch meine Musikrichtung mit geprägt. Er hat da immer so ein richtiges Fundament unter die Songs gelegt. Ruhe in Frieden Gruß Peter

  • Hallo Alle! Durch Job-Auslauf und Weihnachtsstreß habe ich natürlich die Weihnachtsgrüße verpennt. (... und wenn das fünfte Lichtlein brennt...);D Dennoch hoffe ich, daß alle ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest hatten. Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, Gesundheit und Schaffenskraft für Job und Hobby. Ich wurde von meiner Firma bereits mit viel liebevollen und hochwertigen Geschenken, Ansprachen sowie einem firmengesponserten Abschiedsessen in den Ruhestand verabschiedet…

  • Frage zum Ruby Tuby und Vanilla OD

    Rockopa58 - - Verstärker

    Post

    Quote from bea;324616: “Hallo Leute, mein erster Beitrag hier (wo kann man eigentlich "offiziell" Hallo sagen?): ” Hallo Beate und herzlich wilkommen! Das "Hollo" hier ist schon völlig OK! Viele hier werden Dich bereits von TT kennen und erfreut sein auch hier eine weibliche "Baßgeige" ;D mit Verstärker-Know How wiederzutreffen. Weiter viel Spaß hier Gruß Peter

  • London Power Scaling

    Rockopa58 - - Verstärker

    Post

    Hier steht was zur Regelung der Schirmgitterspannung. "G2-Control" forum.musikding.de/vb/showthread.php?t=12816&page=4 Gruß Peter