Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 163.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • EAGLE fragen...

    Der Hass - - Elektronik allgemein

    Beitrag

    Such mal direkt im Projektordner. Da sind meistens mehrere Versionen der schematics und boards abgespeichert. Vielleicht ist ne richtige alte Version dabei. Die Zwischenspeicherungszeiten kann man glaub ich auch einstellen. Huch, ich sollte Beiträge wohl erst mal zu Ende lesen

  • EAGLE fragen...

    Der Hass - - Elektronik allgemein

    Beitrag

    Nur so als Einwurf: Altiumdesigner macht alles hübsch ^^

  • Sorry, hab mich verlesen, hab gedacht du machst die Steuerspannung der Schaltung über PWM, aber du machst se ja über DAC. Bei mir habe ich +,-12V von daher kannst du natürlich recht haben mit den 6V. Lol was für ein Post Wirrwarr Bist du jetzt mittlerweile zu nem zufriedenstellenden Ergebnis gekommen?

  • Achso, du meinst bezogen auf die PWM Schaltung. Das könnte natürlich sein. Ich habe ja die Schaltung mit Referenzportentiometer aufgebaut. Ich wollt unbedingt ne präzise Regeung

  • Warum soll das nicht gehn? Du musst halt nur entsprechend den Strom begrenzen.

  • Muss das mal bei mir am TL072 testen. Ich hab extra nen C reingemacht umd das System zu verlangsamen, dann ist die Regelung zwar langsamer, aber bei richtiger Dimensionierung sollte man auch kein Schwingen haben.

  • Das wird so nicht funktionieren. Deine Optokoppler reagieren viel zu langsam, bzw. dein OP viel zu schnell, das wird so stark schwingen, dass du keinen vernünftigen Potiwert erhalten wirst. Über ne RC-Rückkopplung bekommste das in den Griff. Das zweite Problem ist, dass deine Optokoppler vielleicht abrauchen werden, da du keine Freliaufdioden für ne Negativspannung vorgesehen hast. Bei deiner Schaltung pendelt der Ausgang bei der Regelung ja zwischen der positiven und negativen Betriebsspannung …

  • Triaxis schematics

    Der Hass - - Verstärker

    Beitrag

    Danke, aber genau die hab ich auch schon

  • Triaxis schematics

    Der Hass - - Verstärker

    Beitrag

    hat jeman die vollständigen Triaxis Pläne (mit Netzteil, etc) ? Wär nett wenn sie mir jemand schicken könnte. Danke schon im Vorraus

  • Kondensator Typen

    Der Hass - - Elektronik allgemein

    Beitrag

    Auf Grund ihrer Bauarten haben Kondensatoren als reale Baulemente verschiedene Resonanzfreuqenzen. In den typischen Audiofreuquenzen spielt das denk ich mal keine Rolle, da die Resonanzfrequenzen normalerweise bei einigem MHz bis GHz liegen, soweit ich weis (Bin mir da aber nicht sicher). Ich kann mir vorstellen, dass man das eventuell beachten muss, wenn man Highgain amps entwickelt, zwecks HF-Störungen.

  • Digital Potis

    Der Hass - - Elektronik allgemein

    Beitrag

    Im Netz gibts mehrere Patente zu dem ganzen. Damit das ganze funktioniert muss halt der Kondensator in der Rückkopplung des OP's entsprechend angepasst werden, oder hab ich da was falsch verstanden.

  • Digital Potis

    Der Hass - - Elektronik allgemein

    Beitrag

    Thx, die Links haben mir schon mal geholfen. Also da ihr gerade auf den Triaxis anspielt... Ich bau eher nen Rectifier Preamp mit Midisteuerung, da der Triaxis ja noch von keinem nachgebaut worden ist und ich bereits einen Recti Preamp analog aufgebaut habe. Die IC-Potis werden natürlich nicht für direkte Steuerung der Spannungen verwendet. Sie sind nur als Referenzwiderstand müssen also auch nicht für hohe Frequenzen ausgelegt sein. 256 Steps wollt ich haben, damit ich die Logarithmische Kennli…

  • Digital Potis

    Der Hass - - Elektronik allgemein

    Beitrag

    Also ich suche günstige Digitalpotis so 2-4€, die Serie sollte 1M, 250k und 25k Potis beinhalten, es sollte außerdem 256 Schritte haben. Die MCP serie 4261 geht leider nicht in den Hochohmbereich. Ansteuerungsart spielt keine Rolle. Falls jemand von euch zufällig so n IC sieht, wärs nett wenn ihr bescheid geben könntet. Bei Farnell, Reichelt, Pollin, Conrad hab ich nichts gefunden. Mit freundlichem Gruß Jan

  • DIY Stimmgerät

    Der Hass - - Elektronik allgemein

    Beitrag

    Danke für die fixe Antwort. Ich versteh scho was du meinst. ich dachte dabei auch eher an etwas schnellere Prozessoren. Da ich mich aber mit Prozessoren leider nicht so gut aus kenne wie mit µC hab ich mir gedacht, vielleicht hat sich jemand die mühe schon mal gemacht :-)

  • DIY Stimmgerät

    Der Hass - - Elektronik allgemein

    Beitrag

    Hat jemand schon mal nen Tuner über Fast-Fourier-Transformation gebaut?

  • Kennt ihr die Marshall Valvestate Reihe?

    Der Hass - - Verstärker

    Beitrag

    hab mir damals in jugendlichem Leichtsinn den Marshall AVT150H mit Box gekauft. Kurz gesagt -> Das ding ist einfach nur müll. Der Clean kanal eignet sich nicht mal dazu n Effekt davorzuschalten. Die Zerre in den 2 Overdrive Kanälen ist schlicht weg nicht zu gebrauchen hört sich an wie aus der Dose. Fazit Finger weg. Da würd ich dir eher zu nem Röhrenverstärkerbausatz von Madamp raten. Hat nen besseren Sound und man lernt was dabei :-)

  • Beschriftung

    Der Hass - - Effektgeräte bauen

    Beitrag

    Ah okay, ich werd mich mal umschauen. Ist wahrscheinlich am Sinnvollsten, wenn ein Profi das für mich macht. Auch wenn es nciht im Sinne von DIY ist :-)

  • Beschriftung

    Der Hass - - Effektgeräte bauen

    Beitrag

    Die Amps von Oli kenn ich. Gefallen mir aber nicht ganz so gut, weil da ziemlich Klarlack drauf ist (Sieht zumindest so aus). Ich hätte gern so nen matten Alu-Look. Das ist halt Geschmackssache. An das Lasern habe ich auch schon gedacht. Leider ist das am Vitamin B gescheitert. Leider habe ich keine Firmen oder Kollegen in der Nähe gefunden, die mir das Lasern könnten. Das mit den Schilderfolien hört sich sehr interessant an. Wenn du dich ein bisschen damit auskennst, könntest du hier im Forum j…

  • Beschriftung

    Der Hass - - Effektgeräte bauen

    Beitrag

    So, Hallo allerseits. ich bin zur Zeit kräftig am 19" Geräte basteln. Da ich jetzt endlich mein Schwabenherz zusammengerissen habe und mir ein edles Gehäuse von Schroff zugelegt habe, muss natürlich auch die Beschriftung der Frontplatte dem edlen Standard entsprechen. Dabei hab ich natürlich an die üblichen Methoden, Waterslide, Transferfolie, Tamponferfahren etc. gedacht und bin aber zum Schluss gekommen, dass die Ergebnisse damit eher dürftig wären (Ich mag einfach keinen Klarlack und natürlic…

  • Speaker sim

    Der Hass - - Elektronik allgemein

    Beitrag

    google.de/patents?id=uYwmAAAAEBAJ