Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 618.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mal eine andere Idee: die beiden OP-Stufen sind DC gekoppelt. Vielleicht verschiebt sich der Arbeitspunkt der zweiten Stufe durch die Verstärkung der ersten?

  • noch ein Jochen hier, mal pragmatisch gesehen, häng' dein MM (AC Einstellung) mal an den Klinkenausgang der Gitarre und hau in die Saiten... Erfahrungsgemäß solltest du bei HB-Pickups mit ca. 200mV einen praktikablen Richtwert haben an dem du Dich orientieren kannst, wenn es dir um den Entwurf einer unverzerrten Eingangsstufe geht. Zwar kommen dann noch Bauart bedingte Abweichungen und das tatsächiche Wahrnehmen des Klirrfaktors als Verzerrung, je nach Umgebungssituation hinzu, aber dann sind wi…

  • Eure schönsten Treter

    deafbutpicky - - Effektgeräte bauen

    Beitrag

    "was macht es... es leuchtet blau", klasse, also ein that rambo compressor?! Gute Idee das mit dem schaltbaren VU.

  • Eure schönsten Treter

    deafbutpicky - - Effektgeräte bauen

    Beitrag

    mal wieder was neues: ein echoplex mit tapespeed/endless repeats Wahlschalter... echoplex.jpg

  • Bodentreter design

    deafbutpicky - - Effektgeräte bauen

    Beitrag

    ^wo kommt denn der room reverb effekt her? Ist der in der cab sim integriert? Klingt jedenfalls nach einem weiteren verbastelten Samstag Nachmittag für mich Ich wärm schonmal den Lötkolben an...

  • arrgh, irendwas is ja immer...

  • Ich würde zum 7660S greifen, wie roseblood schon vorschlug. Ich hab jedesmal Fiepen im Signal wenn ich den normal benutze, ohne den boost. Kein Wunder, ohne weitere Filterung (sprich mehr Aufwand) liegt die Schaltfrequenz bei 10KhZ welche dann hörbar einstreut. Ansonsten müsstest du noch darauf achten wieviel Strom deine Versorgung liefern können soll. Hier mehr zu dem Thema: diystompboxes.com/smfforum/index.php?topic=74673.0;wap2

  • Buffer mit Inverter

    deafbutpicky - - Effektgeräte bauen

    Beitrag

    Scheint OK. Du könntest die kleinen Jumper links neben dem IC noch unter diesen packen und eine Spalte sparen. Die Spalte links neben dem Elko braucht's auch nicht unbedingt und den Elko könntest du mit etwas "Beinarbeit" auch flach nach oben legen, spart etwas Einbauhöhe. Elkos an V und Vb können auch nicht schaden und ne Schutzdiode, und kleine Schutzwiderstände an Ein- und Ausgang, und ...

  • Da ich den Thread gestartet habe und gleich mit verbaler Entgleisung begonnen, auch von mir nochmal ein DANKE an Klaus. Dieses Forum ist ja schon eine Institution in DE und die Gallerie ein Alleinstellungsmerkmal. Speicherplatz kostet Geld und online hoster gibt's mittlerweile wie Sand am Meer, aber alles in einem Paket für umme... das (ver)bindet

  • Vielleicht ist das clipping an Q2 so gedacht: mehr gain-> längere decay time, also mit steigender zerre mehr sustain?

  • Da is ja mein Post wieder;) Mal sehen ob die anderen auch wieder auftauchen... Besser nicht... noch eine Idee: du könntest versuchen zwei drei Inverter parallel an den Ausgang zu setzen. Dass reicht vielleicht aus für einen Kopfhörer?!

  • Test, 1-2- viel besser jetzt! werd mich heute Abend mal ein bisschen durchklicken...

  • "Liegt das an der unterschiedlichen Impedanz?" Wenn ich jetzt ja sage reicht das dann ;) Ich könnte mir Vorstellen das die geringe Kopfhörer Impedanz ab einer gewissen Volume Einstellung zuviel Belastung für den letzten Verstäker Baustein darstellt und dadurch die effektive Verstärkung (Gain) abfällt, wieviel clipping übrig bleibt hängt aber noch von einigen anderen Faktoren ab. Mit dem Effekt direkt einen Kopfhörer anzusteuern ist jedenfalls nicht die beste Lösung wie du schon gemerkt hast. Noc…

  • Mal ehrlich, das neue Forum find ich aus user Sicht kacke. Die gallerie ist weg, das update von gelesenen Beiträgen ist weg/unbrauchbar, bei der reaktionszeit nach geposteten Beiträgen könnte man meinen da sitz jemand am anderen Ende und tippt den Beitrag nocmal neu und was zum Geier soll der Reiter "Artikel" für'n Sinn haben... Ich hab mir das seit der Umstellung mit angesehen; es wurde viel gemeckert, dann immer stiller, getan hat sich nix... muss das so? Nachtrag: der Shop wird immer besser a…

  • Hi, -was meinst du mit "als ob der Drive langsam abgeschaltet wird". Kommt dann ein cleaneres signal raus? -Bezogen darauf: was sitzt hinter dem Effekt? -was steht für eine Bezeichnung auf dem Poti? Warum ich frage: nach deiner Beschreibung könnte man meinen du hast ein reverse log poti statt einem log (Bezeichnung C10k statt A10k). Wenn das Signal "verschwindet" kann es sei, daß du ab einer gewissen Lautstärke den nachfolgenden Effekt/Amp Eingang zu hart an fährst.

  • YouTube.com - Eure Lieblingsvideos?!?!

    deafbutpicky - - Off Topic

    Beitrag

    Find' ich klasse. Hier das making of dazu: xwoe.net/pedalumi/

  • Zitat von roseblood11;355732: „Vielleicht ist das schon die Antwort auf meine Frage... Ich suche einen 3pdt, der von der Höhe und dem Tastenhub her möglichst genau dem 2pdt von Carling entspricht, der im Cry Baby verwendet wird.“ Is das Gewinde nicht normalerweise zu kurz für wahs? Ich hab' meinen Schalter durch nen normalen 3pdt ersetzt und die unterste Mutter weggelassen.

  • Neues von Evilbay

    deafbutpicky - - Off Topic

    Beitrag

    Wohl eher für 'n Notstromaggregat für den grade ersteigerten Amp, um genauso mobil zu sein wie sein Cembalist. Hier noch der passende Tourbus dazu, im Vergleich ein Schnäppchen: ebay.de/itm/Oldtimer-Luxus-Woh…wagen&hash=item3a9896682e

  • Schon länger nix neues mehr hier... also das beste gegen schlechtes Wetter, Groove (hört vor allem mal auf den Bass Mann!!) youtube.com/watch?v=fs0us-9Bp94 youtube.com/watch?v=j0n458Y6vQI

  • Die gängigen Transistoren haben eine Ube-max von 6V, das entspricht einem Signal von 12Vpp. Da musst du den Eingang schon ordentlich anblasen um da was kaputt zu machen; aber stimmt schon 'n Vorwiderstand als Schutz kann nicht schaden....