Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 376.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 9 V Verteiler

    coolfool - - Elektronik allgemein

    Beitrag

    Hi Florian, definitiv parallel - sonst hättest Du ja keine 9 Volt mehr an jeder Buchse. de.wikipedia.org/wiki/Reihenschaltung

  • Little Rebel als Pedal?

    coolfool - - Verstärker

    Beitrag

    Genau. Dann teste mal einfach am Effektausgang einen Amp anzuschließen. Kaputt gehen kann eigentlich nichts. Vielleicht tut es ja auch so.

  • Little Rebel als Pedal?

    coolfool - - Verstärker

    Beitrag

    Hi Niko, das Hauptproblem ist, dass ein Amp einen niederohmigen Ausgang hat und somit viel mehr "Leistung" abgibt als ein Effektgerät. Du müsstest also vor dem eigentlichen Endverstärker raus, wenn Du dann in einen Ampeingang oder weitere Effekte gehen willst. Dazu hat der Little Rebel auch einen Effektausgang (theoretisch genau der Ausgang den Du da brauchst). Ist aber nicht ganz so einfach, weil meistens die Schaltung so ausgelegt ist, dass auch wieder ein Effekteingang belegt sein muss. Aber …

  • Schematics für Marshall Amps

    coolfool - - Verstärker

    Beitrag

    Hallo, klar gab es schon viele Links zu Marshall-Amp-Schematics. Aber trotzdem für alle die es nochmal übersichtlich brauchen thetubestore.com/marshall-schematics Teilweise natürlich nur handgezeichnet, aber dafür ziemlich vollständig.

  • ... sorry hab ich eventuell falsch formuliert - natürlich ist nur die Verstärkerschaltung analog. Man kann aber alles digital regeln und speichern, sogar über ein Ipad und spätestens da haben die mich verloren, weil ich mich niemals bei Musik auf einen Computer verlassen würde. Dazu hab ich schon zu viel Mist erlebt, mit den Digital-Kisten. Aber wer will, kann natürlich auch auf die tollen Spielereien verzichten und ganz "old-school" an den Reglern drehen. Wie sehr der Amp dann aber tatsächlich …

  • das mit dem Logo stimmt ja wirklich - als das Design rauskam fand ich es auch eine Woche lang cool, aber man sieht sich sehr schnell satt daran und dann ist es nur noch lästig. Ich hab mich mal für den 18 Watter interessiert, aber den dann doch nicht gekauft weil mir die Gainsounds zu muffig waren. Aber das ist ja Geschmacksache.

  • Hi striker52, ja der Olli von Session ist schon einer der polarisiert. Für viele ist er Kult und für mindestens genauso viele "geht garnicht". Aber die beiden als Doppelpack sind wirklich keine gute Werbung fürs Produkt. Da geb ich dir voll recht.

  • Hallo, hier ein groß beworbenes neues Ampkonzept von H&K - oder doch nur ein aufgepepptes Effektgerät? youtube.com/watch?v=M5GEAmi8cu8 Angeblich alles analog und klingt und reagiert doch wie ein Röhrenamp. Das haben andere Hersteller aber auch schon geschafft. Mal sehen, vielleicht gibt es dann nächstes Jahr ein Layout Witzig finde ich, dass der gute Vertriebsmensch von H&K kaum zu Wort kommt und wenn, kann er auch nur die üblichen Redewendungen vom Olli anbringen wie "unfassbar geil"

  • Little Rebel Tonregelung

    coolfool - - Verstärker

    Beitrag

    Hi Recaper, das mit der Klangregelung beim Rebel ist ja schon ausgiebig diskutiert. Allerdings haben sich die "Schöpfer" der Schaltung auch was gedacht bei der Auslegung. Der Rebel soll ja einen Röhrenamp simulieren. Und der hat eben normalerweise diesen charakteristischen "mittigen" Klang. Wenn Du noch mehr Höhen reingibst, klingt der vor allem bei mehr Gain eher kratzig bis nervig. Also wie ein klassischer Transistorenamp. Ist natürlich auch alles vom Signalweg von der Gitarre bis zum Speaker …

  • Hi m0rsti das mit dem Röhrenamp ist natürlich war, aber nicht jeder kann und will gleich so einen Schritt wagen... Also was so eine gewisse Endstufensättigung erzeugt ist der JCM800 Bausatz den es in unterschiedlichen Varianten im Netz als Plan gibt oder eben gleich bei MEK als Komplettbausatz (hab ich 1mal original und einmal etwas modifiziert ) uk-electronic.de/onlineshop/pr…7ca9aca21cfab97307aa40f9e Letztlich ist das nichts anderes, als der einfache "Transistorennachbau" eines Röhrenamps, der…

  • Platinen Layout Programm?

    coolfool - - Elektronik allgemein

    Beitrag

    Hi Olli, also viele hier benutzten wohl DIYLC. Einfach mal suchen in den üblichen Programmen.

  • YouTube.com - Eure Lieblingsvideos?!?!

    coolfool - - Off Topic

    Beitrag

    oder das hier youtube.com/watch?v=-tAEAyHgCec

  • YouTube.com - Eure Lieblingsvideos?!?!

    coolfool - - Off Topic

    Beitrag

    Wenn man im Netz nach dem Thema Eigenbau-Gitarren sucht, kommt man an diesem Kollegen nicht vorbei. Ok er spielt nur die exotischen Teile und baut sie nicht selbst, aber trotzdem interessant. Es muss offensichtlich nicht immer die "10.000 Euro Custom Shop Deluxe sonst was" sein. youtube.com/watch?v=lOUlgYCX_Uw

  • Problem mit Lineal Booster

    coolfool - - Musikding Effektgeräte

    Beitrag

    Hi fajen, willkommen im Forum. Wahrscheinlich hast Du die Lösung zu deinem Problem schon selbst genannt. Wie hast Du denn den Buffer mit dem Booster verschaltet? Der Buffer ist nämlich schon ein Booster (=Verstärker) der wahrscheinlich das Eingangssignal für den Booster so verstärkt, das es einfach zerren muss (gilt in umgekehrter Reihenfolge auch). Also teste doch mal beide Effekte einzeln.

  • YouTube.com - Eure Lieblingsvideos?!?!

    coolfool - - Off Topic

    Beitrag

    Hier ein Titel aus einer ganzen Serie die man kennen sollte ... "PLaying for change - Song around the world" youtube.com/watch?v=-UHHc7POovg

  • Polster für Gitarrenständer

    coolfool - - Off Topic

    Beitrag

    Hi Chris, Du kannst die Haltbarkeit sicher deutlich verbessern, wen Du diese grauen Rohre in eine passende Hülle packst. Das doofe ist nur, dass heutzutage viele "Stoffe" negative Auswirkungen auf Lack usw. haben. Wie gesagt ich hab da lange gesucht, weil ich meine Ibanez in einem Koffer hatte mit Schaumstof und das in meiner passiven Zeit (mehrere Jahre nicht gespielt) ziemlich verklebt ist mit dem Hals. Darum bin ich da echt vorsichtig geworden. Aber vielleicht kommt ja noch ein konstruktiver …

  • Hi T.B.S das mit dem Verstehen ist der richtige Ansatz. Und Übung macht den Meister... Durch Fehler lernt man oft mehr, als wenn man nur "Malen nach Zahlen (nach Schaltplan)" praktiziert. Da hilft es auch mal Parameter wie z.B. Wiederstände zu variieren, um zu verstehen was dann passiert. Damit meine ich nicht sinnloses "herumprobieren", sondern das praktische Nachweisen von Zusammenhängen und Anhängigkeiten. z.B. die unterschiedlichen Wiederstände vor Kondensatoren - siehe auch Thema "RC-Glied"…

  • YouTube.com - Eure Lieblingsvideos?!?!

    coolfool - - Off Topic

    Beitrag

    das tut mir natürlich leid für dich corne - zum Trost ein paar Tips für die nächste Live-Show... youtube.com/watch?v=UwVQuXrWgIo

  • Polster für Gitarrenständer

    coolfool - - Off Topic

    Beitrag

    Ja genau - Wasserrohrisolierung. Hab ich damals für meinen DIY-Gitarren-Ständer auch genommen. Ist ziemlich sicher nicht schädlich für Oberflächen. Da hatte ich lange recherchiert. ABER - nach ca. 3 Jahren ist das Material zumindest unter einer Strat durchgedrückt und reißt auch teilweise an der Klebenaht. Das kann man dann aber noch mindestens 1 mal herumdrehen und so hält es doch recht lange.

  • YouTube.com - Eure Lieblingsvideos?!?!

    coolfool - - Off Topic

    Beitrag

    Servus, mal wieder was aus dem Süden - und Bärte sind ja gerade wieder voll in Mode. ... youtube.com/watch?v=hBGPpZ_6erw