Achtung, bitte aus Sicherheitsgründen vor der ersten Anmeldung ein neues Passwort anfordern!

Acapulco

    • Moin zusammen,

      krasser Anfänger hier! Habe gestern meinen ersten Bausatz zusammengelötet (Das Lineal) und wollte mir jetzt den zweiten vornehmen (Acapulco).

      Habe irgendwo ma etwas mitbekommen, dass man den mit einem relativ einfachen „Trick“ bändigen kann, sodass man den einen Regler auch etwas weiter als 9:00 Uhr aufdrehen kann.

      Könnte mir das einer von euch vielleicht erklären? Was benötige ich zusätzlich und wo muss es hin (bitte so, dass es ein Einsteiger wie ich versteht ^^ )

      Danke und Grüße
      Sasan
    • Neu

      Hi Sasan,

      also um die Gesamt-Lautstärke zu regeln hast Du ja den serienmäßig vorhandenen Volumeregler. Das ist das Grundprinzip eines Verzerrers, das mit zunehmender Verzerrung (was ja auch nur ein aufdrehen der "Vorverstärkerstufe" ist), die Lautstärke zunimmt.
      Willst Du also maximale Verzerrung bei moderater Lautstärke, musst Du nur den zusätzlichen "Gainregler" voll aufdrehen und den vorhandenen Volumeregler zurückdrehen. Das ist dann aber der Zustand den Du eh schon beim Standardpedal hast.
      Im Prinzip simuliert die Schaltung einen Röhrenverstärker, der auch bei mehr Lautstärke schon anfängt zu zerren. Das nennt man Endstufenzerre und diese ist bei vielen Gitarristen sehr beliebt. Der Preis den man dafür zahlt ist eben die enorme Lautstärke.
      Bei einem Effektpedal ist das genauso. Du bekommst nur eine volle Verzerrung bei moderater Laustärke, wenn das Pedal 2 unabhängige Verstärkerkreise integriert hat. Dafür ist die Schaltung des Acapulco eher nicht geeignet. Das kannst Du aber durch einen Trick verbessern. Gehe mal wenn Du genug Kabel hast erst in das Lineal und dann in den Acapulco und dann in den Verstärker.
      Durch das hohe Eingangssignal sollte der Acapulco deutlich mehr zerren und Du kannst dann mit Volume die richtige Lautstärke einstellen.
      Gruß Markus


      ---- in der Beschränkung zeigt sich erst der wahre Meister -----