Achtung, bitte aus Sicherheitsgründen vor der ersten Anmeldung ein neues Passwort anfordern!

Roland Ersatzteile - RC 300 Loop Station

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Roland Ersatzteile - RC 300 Loop Station

      Hallo zusammen,

      ich habe eine RC 300 von Boss und möchte bei dieser die Strombuchse erneuern, da diese einen erheblichen Wackelkontakt hat und die Loop Station während der Nutzung immer wieder einfach so ausgeht. Trotz ausgiebiger Recherche im Netz bin ich leider bis jetzt nicht fündig geworden. Hat von euch vielleicht jemand eine Idee wo ich allgemein Roland-Ersatzteile und im Speziellen eine neue DC-Jack herbekommen kann? Um welche es sich dabei handelt, lässt sich hoffentlich auf den angehängten Bildern erkennen.

      Bei der Suche im Netz konnte ich nur eine Ersatz-Buchse für den Boss CE-2 Chorus finden, und zwar hier (leider ohne Bild). Von außen betrachtet könnte die Vermutung nahe liegen, dass es sich sowohl bei der RC300 als auch beim CE-2 möglicherweise um die gleiche Buchse handelt, lediglich vertikal spiegelverkehrt eingebaut (siehe letztes Bild unten).

      Würde mich wie immer über brauchbare Hinweise freuen,
      besten Dank und bester Gruß

      Veit
      Bilder
      • RC 300_1.jpg

        875,09 kB, 1.772×1.368, 26 mal angesehen
      • RC 300_2.jpg

        510,06 kB, 1.440×1.260, 22 mal angesehen
      • RC 300_3.jpg

        422,23 kB, 1.440×1.275, 22 mal angesehen
      • RC 300_4.jpg

        315,37 kB, 1.440×909, 26 mal angesehen
      • RC300 + CE-2.jpg

        74,05 kB, 630×253, 25 mal angesehen
    • Hi Veit,

      hast Du nur nach original Buchsen von Roland gesucht? Für mich sehen die eher wie ganz normale Buchsen aus. Klar, leider gibt es auch da viele Varianten was Durchmesser (Stift außen und Buchse innen) angeht.
      Schau mal nach den Außen- und Innenmaßen (falls Du einen Messschieber hast) und dann sollte es doch bei den üblichen Elektro-Versänden einen geben. Gib mal "Niedervolt Steckverbinder" ein. Ja, Suchmaschinen sind manchmal echt schräg drauf. ;)
      Gruß Markus


      ---- in der Beschränkung zeigt sich erst der wahre Meister -----
    • Hallöchen,

      ja ich hatte schon allgemein nach solchen Buchsen gesucht, aber wie Uwe richtig feststellt, ist die Buchse quasi liegend eingebaut, so dass die normalen, bei den üblichen Kandidaten erhältlichen leider nicht ins Gehäuse passen....

      lmkv15 schrieb:

      Hi,Kannste vergessen. Die normalen haben die Beine nach unten weg, die da verquer (die liegt). Das ist keine Standard Buchse. Selbst die normalen von den alten Boss Geräten passen nicht. Die waren frei verdrahtet. Da wird wohl oder übel eine Bastellösung her, wenn denn schon.
      LG Uwe

      Hier würde ich allerdings entgegnen, dass die neuen Boss CE-2 (wie auf dem Foto) sicherlich nicht handverlötet werden und deswegen vermutlich auch die DC-Buchsen nicht mehr die sind, wie in den alten Boss-Tretern, sondern vermutlich eben solche, die wie bei der RC 300 gleich irgendwie auf der Platine verlötet sind. Deswegen könnte ich mir vorstellen, dass die Buchsen passen könnten. Bringt mir allerdings auch nichts, da ich nur einen Versandhändler gefunden habe, der aber nicht nach Deutschland liefert.

      Deswegen sehr gut auch der Hinweis von Roseblood, den Support hatte ich nämlich auch bereits kontaktiert und zu meiner Freude auch heute eine Antwort bekommen. Die haben die Buchse (Nummer 04908701) für 5,18 Euro (zzgl. 6.90 Versand) auf Lager. Werde ich nochmal schauen, ob tatsächlich der Austausch notwendig ist und dann dort bestellen. Habe nämlich vor die RC 300 zu verkaufen und der neue Besitzer soll ja auch seine Freude daran haben.

      Nachmals besten Dank,
      Gruß Veit

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fight ()