Achtung, bitte aus Sicherheitsgründen vor der ersten Anmeldung ein neues Passwort anfordern!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von cebersp: „Hi, Wärmstens empfehlen kann ich die Absenkung der Spannung für G2, die TT anbietet. Ttvocom. Damit betreibe ich meine Amps im Wohnzimmer. Kostet nicht viel und man bekommt schöne Endstufenzerre hin. Kannst Du ja evtl. einfach mal probieren für den Preis. Gruß Christof “ Als ich vor ca. 13 Jahren hier und bei TT die G2-Control,die ich in mehreren Amps eingebaut habe, (siehe auch Einleitung bei Ttvocom und "Mods für die MadAmps" hier) vorstellte war das Interesse sehr groß. Pr…

  • Rest in Rock Malcolm

    Rockopa58 - - Off Topic

    Beitrag

    Wieder ist ein ganz kleiner Großer von der Bühne abgetreten. Das Herz von ACDC hat uns verlassen. Auch meine Musik hat er stark beeinflußt und motiviert. Alles Gute auf Deinem Highway to Hell. RiP, Gruß Peter

  • Fehlersuche

    Rockopa58 - - Effektgeräte bauen

    Beitrag

    Hallo Klinge, bist Du stumpf oder wie kommst Du zu dieser Frage??? Um es mal in Deinem Stiel zu beantworten: Mit nem Zollstock wird das schon mal nichts. Eine Wasserwaage wäre auch nicht so der Bringer. Allerdings könnte Dich der Schaltplan und ein Multimeter auf Deinem Testweg sehr weit nach vorne bringen. Junge, wir sind hier in einem Elektronik-Forum! Spaß muß sein! Dir auch welchen und Gruß Peter

  • Freestompboxes.org down??

    Rockopa58 - - Off Topic

    Beitrag

    Claudios Tipp ist richtig! http://*.* funktioniert wie immer. Gruß Peter

  • The Vibro-Wreck

    Rockopa58 - - Verstärker

    Beitrag

    Hallo Immo, wenn der Amp solch eine Umschaltung hat geht das natürlich auch ohne Tandempoti. Was von großem Vorteil wäre. Ich erinnere mich, daß es eine ziemliche Frimelei war,den Gleichlauf zu optimieren.(Parallelschaltung von Trimmern, die dann durch Festwiderstände ersetzt wurden) Auch habe ich bei kleinen Endstufen den Elko verkleinert weil die Steuerung sonst etwas träge reagiert. Ich weiß nicht, ob ich noch Aufzeichnungen davon habe. Ist schon sehr lange her und aufgeräumt wurde auch hin u…

  • Hallo Magnus, Deiner V2-B knallst Du die volle Ua aufs Steuergitter..... Sorry in der Eile übersehen daß das ein Kathodenfolger ist. Alles OK! Gruß Peter

  • The Vibro-Wreck

    Rockopa58 - - Verstärker

    Beitrag

    Hallo Immo, hier der Link zu meiner Version. Gruß 156-d9fbb74a-small.gif Einstellbare Schirmgitterspannung ("g2 mod") / Screen voltage control

  • Frontplatte dünnes Blech

    Rockopa58 - - Effektgeräte bauen

    Beitrag

    Hallo Christian, wo ist das Problem? Das ist mit dem normalen Tintenstrahler auf weiße Bügelfolie gemacht. Weiß bleibt beim Druck einfach weiß. Gruß Peter

  • Neues Forum

    Rockopa58 - - Ankündigungen

    Beitrag

    Hallo Alle, so, nach dem neuen Passwort Gedöns klappt es auch bei mir wieder wunderbar Und die Smileys funzen auch. Klasse! Gruß Peter

  • Umgang miteinander hier im Forum

    Rockopa58 - - Off Topic

    Beitrag

    Meine liebe Erfurter Mietzekatze, eigentlich wollte ich mich hier ja raushalten aber nun reicht es sogar mir. Das ist ja wohl an Aroganz und Selbstüberschätzung nicht mehr zu toppen!:mad: Genau das dürfte es sein, was Raph meinte. In diesem Forum ist man eigentlich nicht bemüht möglichst schnell unter die Top 10 der Ignorierlisten zu kommen. Wer dann schon selbst darauf hinweist, sollte mal darüber nachdenken ob er in diesem Forum wirklich richtig ist. Wir haben hier schon so einige "Oberlehrer"…

  • Ne, Ne, mit Dean Markley bist Du kein Exot!!! Spiele ich seit Jahrzehnten. Auf der MHX = Fendermensur 09 Standard und auf der SG 10er Standard. Ich finde die sehr brilliant!!! Vielleicht ne teure Marotte aber ich spiel mit Fender Heavy Pleks und fühl mich wohl dabei für Blues über Hard bis Heavy. Früher waren die mal aus echt Schildpatt und klangen etwas spitzer. Leider habe ich davon nur noch ein sehr geschont und behütetes Teil. Gruß Peter

  • R.I.P. John Lord

    Rockopa58 - - Off Topic

    Beitrag

    Ja, auch mein großes Bedauern des Verlustes. Auch wenn ich die Tasten sonst nicht so mag, war er etwas Großes, Besonderes und hat auch meine Musikrichtung mit geprägt. Er hat da immer so ein richtiges Fundament unter die Songs gelegt. Ruhe in Frieden Gruß Peter

  • Guten Rutsch ins neue Jahr euch allen!

    Rockopa58 - - Off Topic

    Beitrag

    Hallo Alle! Durch Job-Auslauf und Weihnachtsstreß habe ich natürlich die Weihnachtsgrüße verpennt. (... und wenn das fünfte Lichtlein brennt...);D Dennoch hoffe ich, daß alle ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest hatten. Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, Gesundheit und Schaffenskraft für Job und Hobby. Ich wurde von meiner Firma bereits mit viel liebevollen und hochwertigen Geschenken, Ansprachen sowie einem firmengesponserten Abschiedsessen in den Ruhestand verabschiedet…

  • Frage zum Ruby Tuby und Vanilla OD

    Rockopa58 - - Verstärker

    Beitrag

    Zitat von bea;324616: „Hallo Leute, mein erster Beitrag hier (wo kann man eigentlich "offiziell" Hallo sagen?): “ Hallo Beate und herzlich wilkommen! Das "Hollo" hier ist schon völlig OK! Viele hier werden Dich bereits von TT kennen und erfreut sein auch hier eine weibliche "Baßgeige" ;D mit Verstärker-Know How wiederzutreffen. Weiter viel Spaß hier Gruß Peter

  • London Power Scaling

    Rockopa58 - - Verstärker

    Beitrag

    Hier steht was zur Regelung der Schirmgitterspannung. "G2-Control" forum.musikding.de/vb/showthread.php?t=12816&page=4 Gruß Peter

  • Ja! C17, 22n aus Variante 2/V0.5kor fehlt! Genau deswegen hatte ich den Plan korrigiert. Danach hat Swen ja auch gebaut. Gruß Peter

  • Hallo Swen, frisch aus dem Urlaub zurück muß ich erst mal den Temperaturschock verkraften.:( So, Deine Testergebnisse lesen sich ja schon mal sehr gut. Das mit den 22µ als Kathoden-C hatte ich ja einige Posts vorher auch schon geschrieben. Die C-Umschaltung knackt bei mir im J5 ähnlichen Aufbau allerdings nicht. Ob man das während des Spielens umschalten muß bleibt eine Frage. Ich hatte das früher mal mit AQY gemacht. Weil ich es aber nur wenig verwendet habe, hatte ich wieder auf Schalter zurüc…

  • Hallo Raph und Swen, Platzprobleme und etwas frickelig kann ich durchaus nachvollziehen und leide da mit Euch. Auch daß die Röhren etwas suboptimal angeordnet sind erschwert die Sache natürlich auch noch etwas. Beidem soll ja aber nach Martins Mitteilung abgeholfen werden. Nun zum Prototypen Variante 2. Da Ihr ja beide schon erfahrene Amptechniker seid, wollte ich mir hier so einen "Ammentext" eigentlich verkneifen. Da ich aber die nächsten 10 Tage in der Türkei bin möchte ich hier vorher doch l…

  • Hallo Raph, welche Version baust Du denn jetzt aktuell ??? Ursprünglich war das doch Martins Variante oder hat sich das durch Dirks Umstieg auf Version 1a geändert? Martins Version hat doch aber Bernd schon am Laufen. Wo liegt das Problem? Nach meiner Beobachtung baut ja nur noch Swen meine Version 2. Daß der da auch am "k..zen" wegen Platz und Gefrickel ist habe ich mitfühlend und bedauernd registriert. Bin da im Moment etwas unsicher. Klärt mich doch mal bitte auf. Gruß Peter

  • Zitat von raphrav;322790: „ ...Oder, als Kompromiss: Wir probieren tatsächlich noch ein Stereopoti aus, um das Gainniveau an zwei Stellen zu senken. So bekämen wir trotz eines reinen Einkanaler-Prinzips eine maximale Flexibilität.... “ Hallo Raph, damit denkst Du warscheinlich z.B. in Richtung BC Audio No.7/No.8!? Klar kann man auch solchen Ansätzen nachgehen. Sicher wird man mit ECCxx -ähnlichen Röhren und der verfügbaren Uamax nicht den Clean-Haedrom erreichen wie BC A aber einen Versuch wäre …