Achtung, bitte aus Sicherheitsgründen vor der ersten Anmeldung ein neues Passwort anfordern!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 598.

  • Zur LED: mit größerem Vorwiderstand leuchten die weniger hell, das ist richtig. Bei blauen kannst Du den Wert schon deutlich erhöhen. Cheers John

  • Plektrentausch?

    mceldi - - Second Hand

    Beitrag

    Mal blöd gefragt. Kann man nicht einfach in einen Laden gehen und je eines kaufen? Früher ging das mal (OK, früher hatten wir auch einen Kaiser ...) Cheers John

  • Plektrentausch?

    mceldi - - Second Hand

    Beitrag

    Hallo Magnus! Dein Post kommt einen Monat zu früh ... Da kostet doch das Porto mehr als so'n Pick. 1mm Nylon habe ich da, am 10.3. kann ich nachschauen ob in der alten Wohnung noch dünnere rumliegen. Cheers John Edith sagt, Du willst ja gar keine Nylon. Tortex könnten auch noch welche da sein, die sind dann über 30 Jahre alt

  • ja, sicher. Genau so. Cheers John

  • Zitat von KlingtGut: „... die eine Seite geht an GND die andere an 3,3V und entweder Preset/Effekt0/Effekt1. “ Nei-en! Die eine Seite geht an GND, die andere an Preset bzw. Effect0 bzw. Effect1. An den 3,3V Pin geht in dem Fall gar nix! Cheers John P.S. Bernd, Dein Nachsatz ist einsame Spitze!!!

  • 'n Abend! In der Spezifikation steht es doch überdeutlich drin. Es reicht ein simpler Schalter, der den Eingang (Pin 1,7,8) gegen Masse kurzschließt. Wenn es also keine LEDs braucht lässt man sie weg; genau wie die Finger von Pin 6 Cheers John P.S. Ich werde nie ein Freund von LEDs ohne Vorwiderstand; selbst dann nicht, wenn es funktioniert.

  • Verschiedenes

    mceldi - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von jozh: „ da die Schweiz kein Mitglied der EU ist. “ So wie Island. Es gibt auch keine britischen Euro oder 1000 Euro Scheine ... John

  • Verschiedenes

    mceldi - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von jozh: „Der Name des Schweizer Herrn ist klasse “ Ja,ja. Die schweizer EU-Kommissare. Hat nicht neulich einer, in einem isländischen EU-Gebäude, eine britische 1000 Euro Note verloren? Cheers John

  • Brauche mal Eure Hilfe in einem eBay-Fall...

    mceldi - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Hilli: „ist das Bewertungssystem großer Schwachsinn, da ja sowieso alles getürkt ist? “ Nein, aber kleiner Schwachsinn und eben auch kein 100%iger Beleg, daß alles OK ist. Vorsicht, Porzellankiste. Cheers John

  • Brauche mal Eure Hilfe in einem eBay-Fall...

    mceldi - - Off Topic

    Beitrag

    ... ohne jemand bestimmten etwas unterstellen zu wollen: wenn ich bescheißen wollte, hätte ich auch super Bewertungen. Cheers John

  • Pedal welches einfach nur Leuchtet..

    mceldi - - Effektgeräte bauen

    Beitrag

    @Bastii - es gab eine zielführende Antwort (#4) - der TE hat doch die Antwort schon mitgeliefert (... nur ohne Buchsen) - LEDs gibt man immer einen Vorwiderstand Im übrigen bin ich der Meinung, daß man so etwas simples können muß, bevor man sich einen Lötkolben kauft ... Cheers John

  • Little Rebel Keramik Kondensator wohin?

    mceldi - - Verstärker

    Beitrag

    Keine Ahnung was da los ist, aber ob 27pF oder 22pF ist hier m.E. ziemlich Rille. Manchmal erweist sich auch ein anderer Wert als günstiger (oder einfacher erhältlich), es wird aber vergessen die Dokumentaton anzupassen. Näheres kann nur der Ersteller des Bausatzes wissen. Cheers John

  • Little Rebel Keramik Kondensator wohin?

    mceldi - - Verstärker

    Beitrag

    Evtl. C19? Einen 22pF finde ich nämlich nicht in der Stückliste; ich könnte allerdings auch blind sein ... Cheers John

  • Witzbold ... SCNR John

  • DIY ist ja gut und schön, aber Roseblood hat schon recht. Wenn Du mehrere Effekte haben willst, und dann auch noch in Stereo, geht das auch ins Geld und braucht Platz. Ein gescheites digitales 19" MultiEffektgerät ist kleiner, besser und (gebraucht) billiger. Von der schon angesprochenen Steuerung per MIDI mal ganz abgesehen. Ansonsten wil ich Dich nicht vom Tatendrang abhalten ... Cheers John

  • Rasperry Midi pedalboard

    mceldi - - Switcher/Looper/MIDI

    Beitrag

    Hi! Wie stellst Du Dir das technisch vor? Soll das pi3 eingeschleift werden, parallel zur Fußleiste senden oder gar die Elektronik des Rolls ersetzen? Generell finde ich, ein pi3 (o.Ä.) ist mit Kanonen auf Spatzen geschossen, auch wenn die Dinger vergleichsweise billig sind. Nur um ein paar on/off Befehle zu senden tut es ein PIC oder ATmega auch. Es gibt noch ein prinzipielles Problem: der Controller kennt den Zustand des m18 nicht. Angnommen, Du hast den Chorus mit dem Controller ausgeschaltet…

  • Hi! 12V Relais benötigen in der Regel weniger Strom, als 5V oder 6V Typen. Es gibt welche, die garantiert noch bei "knapp" 9V schalten, ansonsten: ausprobieren. Wenn das nicht klappt und/oder Stromverbrauch kein Thema ist: 6V Relais mit Vorwiderstand (pro Relais einer). Ist IMHO besser, als einen Regler mit Peripherie zu verbauen. Cheers John

  • Moin! Ich hatte auch mal sowas. Negative Spannung immer OK, die positive nur manchmal. Bei mir war es das berüchtigte Schwingen der 78XX-Regler. Wenn ich mich recht entsinne, ließ sich das mit Kondensatoren beheben; ich meine, ich hätte da etwas experimentieren müssen. Jedenfalls läuft es mittlerweile problemlos. Aber wie Bernd, meine auch ich, man könne die Eingangsspannung gerne niedriger wählen; wäre zumindest mal ein Ansatz und lässt sich bestimmt leicht mit einem anderen Netzteil testen. Ch…

  • Harddisk Netzteil auf 9 Volt stabilisieren

    mceldi - - Verstärker

    Beitrag

    Hi! Wäre der 500mA Regler nicht ein 78M09? Und schwer zu bekommen? Ich tippe eher auf den 2A-Regler 78S09CV, in dessen Datenblatt (zumindest dem von ST) sehr wohl die Beschaltung angegeben ist. Die Standardbeschaltung für 78XX ... Cheers John